• Home
  • Trimm-Dich-Pfad auf der Böfinger Halde

Trimm-Dich-Pfad auf der Böfinger Halde

26. März 2021

im Bild von links: Nina Leinmüller, Barbara Dangel, Max Wittlinger, Winfried Walter, Tobias Gloeggler, Thomas Kienle

Trimm-Dich-Pfade gewinnen wieder an Beliebtheit, da es Menschen vermehrt an die frische Luft und in die Natur drängt. Sie überzeugen durch eine einzigartige Kombination aus Dauerlauf, Gymnastik, Turnen und Kraftsport.

Das weiß auch SSV Trainerin Barbara Dangel, die sich beruflich und privat dem Sport verschrieben hat. Auf ihre Initiative stellte die CDU Fraktion einen Antrag an Oberbürgermeister Gunter Czisch zum Anlegen eines Trimm-Dich-Pfads in Böfingen.

Nach positiver Rückmeldung fand am 24.3.21 eine Vorort-Begehung mit Barbara Dangel, Max Wittlinger und Tobias Gloeggler, Abteilung Forst, Nina Leinmüller, Stadtteilkoordination Böfingen und Thomas Kienle und Winfried Walter, CDU-Fraktion statt.

Die Gruppe war sich nach einer ausgiebigen Begehung der Böfinger Halde einig, dass hier ein Trimm-Dich-Pfad entstehen soll.

In demnächst folgenden Terminen werden der Realisierungs- und Finanzierungsplan auf den Weg gebracht und die geeigneten Trimm-Dich-Stationen festgelegt.