24. Februar 2021

Was Sie heute nicht in der Südwestpresse lesen: Hat Ministerpräsident Kretschmann seinen überforderten Sozialminister nur mit dem Corona-Management beauftragt, weil er dem Innenminister Thomas Strobl (CDU) die Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit nicht geben

21. Februar 2021

Pressemitteilung vom 20.02.2021:Kosten der Meisterausbildung abschaffenBaden-Württemberg ist in Deutschland und Europa berühmt für die hohe Qualität seines Handwerks und seiner Industrie. Um diese Qualität zu stärken und auszubauen, setzt sich Thomas Kienle, Landtagskandidat

20. Februar 2021

Montag, den 22. Februar, 17:30 Uhr               Arnulf Freiherr von Eyb MdL möchte mit seinen Gästen, Wulf Schindler, Landesvorsitzender des Vereins der Richter und Staatsanwälte, Alexander Schmid, Landesvorsitzender des Bundes der Strafvollzugsbediensteten, und Dr.

16. Februar 2021

 Prominente Unterstützung erhielt Thomas Kienle CDU- Fraktionschef im Ulmer Gemeinderat und Kandidat bei der Landtagswahl im Wahlkreis 64 Ulm am heutigen Rosenmontag. Der frisch gewählte CDU-Vorsitzende und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, ließ es

15. Februar 2021

Der seit Monaten laufende Verhandlungspoker zwischen Uniklinikum Ulm und dem privaten Klinikkonzern Sana über eine Übernahme der Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm (RKU) bleibt ein großes Streitthema. Es diskutieren Thomas Kienle, Martin Rivoir, SPD

13. Februar 2021

LIVE am Montag 15.02 von 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr auf Facebook HIER KLICKEN und schon werden Sie zum Videogespräch weitergeleitet. Wir freuen uns auf Sie.

9. Februar 2021

Pressemitteilung vom 9.2.21  Die jüngste Entscheidung des grünen Bezirksbürgermeisters aus Hamburg- den Bau von Einfamilienhäusern zu verbieten, „ist nicht praktische Kommunalpolitik, die Hamburger Bodenverhältnissen geschuldet wäre, sondern die Umsetzung des bestehenden Programms der

30. Januar 2021

Pressemitteilung vom 29.1.2021:  Nachdem der unproblematisch zu transportierende Impfstoff von AstraZeneza für Personen über 65 nicht freigegeben wurde, bleibt für die Impfung von immobilen zuhause lebenden Senioren nur der Impfstoff Moderna. Dieser ist

26. Januar 2021

Pressemitteilung vom 23.01.2021: Thomas Kienle fordert besseres Einlassmanagement. Obwohl die Impfwilligen gebeten werden, zeitgenau zu ihrem Impftermin erst 10 Minuten vorher zum Einlass zu kommen, bilden sich aus nachvollziehbaren Gründen Warteschlangen vor allem

14. Januar 2021

Pressemitteilung vom 13.1.2021: Herrn Minister Manfred Lucha Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg Else-Josenhans-Straße 6 70173 Stuttgart Sehr geehrter Herr Minister Lucha,                                      12. Januar 2021 der Beginn der Corona Schutzimpfung in den Pflegeeinrichtungen